Life Update

autumn.outfit.jpgWeil mein Leben gerade eine 180°-Wendung macht, möchte ich euch mal ein kleines Update über all das, was neu ist, geben. Wer weiß, vielleicht wird es dieses Format noch öfters hier geben.

Schulstress & Klausurenphase

Zunächst das Übliche, Langweilige: Schulstress. Das Leben eines Schülers in der Oberstufe des Gymnasiums ist leider kein Zuckerschlecken mehr und obwohl ich persönlich keine großen Probleme mit dem G8 habe, muss ich ziemlich viel für die Schule tun. Glücklicherweise habe ich jetzt die Schlimmste aller Klausuren hinter mir: Mathe. Außerdem habe ich in einer Woche endlich Pfingsferien, aber viel Zeit zum Entspannen & Bloggen wird mir da wohl leider nicht bleiben. Denn auch in der freien Zeit heißt es: Lernen, lernen, lernen. Ich muss an einem Expose und einer Seminararbeit schreiben (obwohl ich ehrlichgesagt keine Ahnung habe, wie man so etwas wissenschaftlich genug schreibt..) und dann habe ich Anfang Juli noch einige Klausuren, unter Anderem eine mündliche Englisch Klausur, für die ich mich ziemlich gut vorbereiten muss.

Fahrschule

Neben der „normalen“ Schule werde ich in den Pfingstferien mit meinem Führerschein zu beginnen und einen Ferienkurs für die Theorie besuchen. Weil ich in einem Dorf lebe und die Busverbindung nicht gerade die Beste ist, wäre es für mich unmöglich, ohne Führerschein zu leben.

Work, work, work

All diese Dinge wären kein Problem, hätte ich jetzt nicht noch drei Jobs. Aber als Schülerin, die komplett vom Taschengeld leben muss, ist es für mich mehr als notwendig, einen Nebenjob zu machen. Und da dachte ich mehr: Mehr Jobs bedeutet mehr Geld. Einer meiner Jobs ist Babysitting, was ich eher als Hobby ansehen würde und deshalb würde ich das auch nie aufgeben wollen. Außerdem arbeite ich seit Kurzem in einer Tankstelle, was schon stressig ist, mir aber gleichzeitig unglaublich viel Spaß macht. Mein neuster Job ist bei der Tageszeitung in der Lokalredaktion: Ich werde zu Veranstaltungen oder besonderen Geburtstagen in meiner Nähe gehen, Artikel darüber schreiben und werde anschließend dafür bezahlt- weil diese Veranstaltungen nicht all zu häufig sind, ist auch dies okay und nimmt nicht zu viel Zeit in Anspruch. Klar, ich möchte trotz all dem die Schule nicht vernachlässigen, denn die ist ja mein „Haupt-Job“.

Trotzdem wird es ab jetzt wahrscheinlich um einiges stressiger in meinem Leben zugehen, weil ich vor circa zwei Monaten noch keinen der Jobs hatte und jetzt auf einmal drei. Wobei ich betonen muss, dass ich mich nicht beschweren will, weil ich mir das ja selbst ausgesucht habe- ich will nur, dass ihr Bescheid wisst, wenn ich mal nicht dazu komme, einen Beitrag zu posten.

Landjugend- Vorstand

Erst gestern waren die Wahlen meiner Landjugend zur neuen Vorstandschaft und weil niemand anderes dazu bereit war, den zweiten Vorstand zu machen, habe ich mich dazu entschlossen, dieses Amt auszuführen. Ich liebe es, Dinge zu planen und zu organisieren und deshalb denke ich, dass dies die richtige Entscheidung für mich gewesen ist.

Friendship never ends

Neben all der Arbeit und dem Stress, der neu in mein Leben eintritt, will ich aber meine Freunde weiterhin nicht vernachlässigen. Und deshalb fahre ich auch schon im August mit zwei meiner besten Freundinnen in den Urlaub, worauf ich mich totaaal freue. Vorfreude ist doch die schönste Freude und Urlaub mit Freunden ist wirklich wunderwunderschön!

Processed with VSCO with hb1 presetProcessed with VSCO with hb1 preset


eva
Advertisements

6 thoughts on “Life Update

  1. Liebe Eva,
    danke für ein kleines Life Update von dir. Schule kann wirklich anstrengend sein, vor allem in der Oberstufe, aber die Zeit wird so schnell vorbeigehen. Genieß es noch! 😊 Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinen Prüfungen und auch für die Fahrschule wünsche ich dir viel Erfolg! 😊

    Liebe Grüße Lisa

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s